Muttertags-Zimmertheater ausverkauft

Wer jetzt noch keine Überraschung für Mutti hat, kann sie nur noch mit Karten für die Juni-Veranstaltungen beglücken, denn am 08. Mai ist unser Zimmertheater ausverkauft. Allen, die am Muttertag dabei sind wünschen wir viel Vergnügen in unserer Veranstaltung.

Mutter ist die Beste

Am 08. Mai ist Muttertag. Eine gute Gelegenheit, ihr wieder einmal etwas Gutes zu tun und sie in unser Zimmertheater einzuladen. Um 19 Uhr dreht sich in unserer Impro-Show dann wieder alles um die Frau in unserem Leben, ohne die wir alle nicht hier wären. Mit viel Humor werden einmalige Einblicke in das Zusammenleben mit Mutter gezeigt.

Volles Haus

Noch 10 Tage bis zum Valentinstag. Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung in unserem voll besetzten Zimmertheater, denn wir sind jetzt schon ausverkauft. Das wird sicher wieder ein unterhaltsamer Abend. Trainiert schon einmal Das Zwerchfell, damit der Muskelkater am 15. Februar nicht zu groß wird.

Letzte Chance für ein Weihnachtsgeschenk

Der Countdown läuft. Suchen Sie ein Weihnachtsgeschenk in letzter Minute? Bei uns haben Sie noch die Möglichkeit, jemandem eine große Freude zu machen, denn alle Karten, die heute (21.12.2015) bestellt und per PayPal bezahlt werden verschicken wir noch rechtzeitig zum Fest. Ab morgen kann die Post leider keine rechtzeitige Zustellung mehr garantieren. Nutzen Sie also Ihre Chance und bestellen Karten für unser Valentins-Zimmertheater am 14.02.2016 um 19 Uhr.

Karten für das Valentins-Zimmertheater 2016

Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu, da gibt es schon gute Neuigkeiten für 2016. Der Vorverkauf für unser Valentins-Zimmertheater in Werne hat begonnen. Ab sofort bekommen Sie Karten über unseren Ticketshop für die Veranstaltung am 14.02.2016.

Wie immer bei den Zimmertheaterveranstaltungen gibt es die Karten ausschließlich im Vorverkauf. Da wir nur 40 Plätze haben, lohnt es sich, frühzeitig Karten zu buchen. Vielleicht suchen Sie ja auch noch ein Weihnachtsgeschenk. Über PayPal gezahlte Karten, die vor dem 21.12.2015 bestellt wurden, können noch rechtzeitig verschickt werden, um Weihnachten unter dem Baum zu liegen.

Frohe Weihnachten!

ARTE flessibile wünscht allen Fans und Unterstützern erfüllte Weihnachtsfeiertage und alles Gute für das Jahr 2016. Kommt gut ins Neue Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Euer ARTE flessibile Team, Andreas, Jens und Thomas

Abendkasse – Es gibt noch Karten!

Liebe Leute! Der Advent hat noch gar nicht begonnen, ihr hetzt von Ort zu Ort, um eure Liebsten zu beglücken und da habt ihr doch tatsächlich euch selbst vergessen. Aber ARTE flessibile hat ein Einsehen und gibt euch noch eine Chance, euch selbst auch noch etwas Gutes zu tun.

Da im Vorverkauf für den 28. und 29. November 2015 einige Karten übrig geblieben sind, haben wir uns entschlossen für diese Veranstaltungen eine Abendkasse einzurichten. Also, kommt in Scharen in die Alte Kaffeerösterei Lünen, bringt eure Freunde mit und lasst euch von uns so richtig auf das Fest vorbereiten. Wir freuen uns auf euch!

Weiter Informationen gibt es unter Termine.

 

Advent, Advent …

Es ist wieder soweit. Das Jahr nähert sich rasend schnell seinem Ende, die Tage werden kürzer und die Nächte länger.

Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, um die eigene Stimmung und die guter Freunde mit einer gehörigen Prortion Humor aufzuhellen. ARTE flessibile hat in diesem Zusammenhang eine gute Nachricht für Sie: Es gibt noch Karten für unsere Advent-Shows im Café der Alten Kaffeerösterei in Lünen. Am 28. und 29. November, sowie am 12. und 13. Dezember improvisieren wir für sie, bis der Kranz brennt! Also, natürlich nur symbolisch gemeint!!! Beginn der Veranstaltung ist jeweils 19 Uhr.

Gönnen Sie sich einen Abend mit allen möglichen und unmöglichen Szenen zum Thema Advent, Weihnachten, Silvester … Wir freuen uns auf Sie!

Karten gibt es in unserem Ticketshop auf dieser Website oder direkt im Café der Alten Kaffeerösterei Lünen.

 

Jubiläumsshow im Zirkuszelt

Was für ein Zirkus

Wie die Zeit vergeht. Im September wird ARTE flessibile 15 Jahre alt, denn im Spätsommer des Jahres 2000, nachdem die Menschheit das Milennium gerade erst überstanden hatte, folgte schon die nächste schwere Prüfung. Andreas Gilles und Jens Hoppe gründeten das Improvisationstheater ARTE flessibile.

Auch damals schon bestand wenig Hoffnung, dass nun ruhige Zeiten anbrechen würden, denn verrückt und etwas abgedreht waren die Zwei schon immer gewesen. Als dann wenig später noch Thomas Kreklau zu dem Ensemble dazustieß, war klar, das geneigte Publikum würden viele Schmerzen in Zwerchfell und Gesichtsmuskulatur zu ertragen haben. Jetzt sind schon 15 Jahre vergangen und wir befinden uns praktisch mitten in der Pubertät.

15 Jahre und kein bischen weise

Und die ist, wie sollte es auch anders sein, laut und wild. Es gibt viel Verrücktes zu erleben, einiges zu lachen und noch viele Plän für die Zukunft. Unser Jubiläum möchten wir daher auch nicht brav im Theater feiern, sondern gemeinsam mit unserem Publikum im Zirkuszelt. Die Jubiläumsshow „Was für ein Zirkus“ findet in Kooperation mit der Gottfriedschule Lünen statt, die uns am 15.09.2015 dafür ihr Zirkuszelt zur Verfügung stellt, das wegen des regelmäßig alle 4 Jahre stattfindenden Zirzusprojekts am Ortsausgang an der Münsterstraße in Lünen steht. Vielen Dank, dass wir dort sein dürfen!

Karten gibt es ab sofort über unsere Website zum Jubiläumspreis von 12,00 Euro. Außerdem sind Karten über die Gottfriedschule Lünen (Tel.: 02306-6064, gottfriedschule-luenen@web.de) oder Tischer’s Presseladen (Münsterstr. 183, 44534 Lünen, Tel.: 02306-61772, Fax: 02306-57008, info@tischer-presse.de) zu bekommen.